The Voice of America ...

Die Geschichte und Bedeutung des Kurzwellenauslandsdienstes der USA wird an vielen Stellen ausführlich beschrieben. Inzwischen sind die internationalen Auslandsprogramme der VoA von den Kurzwellenfrequenzen fast komplett verschwunden. Hier die Ansicht einer Standard QSL- Karte wie sie zum 40jährgen Bestehen des Senders im Jahr 1982 an die Hörer verschickt wurde.

 

 

Empfangsberichte wurden zu dieser Zeit sehr oft detailliert bestätigt. Verzeichnet waren Frequenz, Uhrzeit und der Senderstandort, in diesem Fall Greenville.

 

 

 

Bildübertragung in MFSK32

Während in Deutschland die Abschaltung der klassischen AM Rundfunksender in den Endspurt geht, wird in anderen Ländern so auch in den USA nach Wegen gesucht die Übertragung von Informationen (Text, Bilder) über stillgelegte Kurzwellensender, welche als Backupsysteme vorgehalten werden, zumindest testweise zu realisieren. So sendet die VoA über das ehemalige Kurzwellenzentrum Greenville an den Wochenenden ein sogenanntes Radiogram in englischer Sprache. Dabei wird der Kurzwellenrundfunksender klassisch amplituden-moduliert. Text- und Bildübertragungen werden in der Betriebsart MFSK32 (Multiple frequency-shift keying) gesendet. Die Inhalte der knapp 30 Minuten langen Sendung können mit der freien Software FLDIGI leicht ausgewertet werden. Im Audiobereich sind der Opener bzw. Closer zu hören. Die Aufnahmen stammen von einer Samstagssendung (16:00 Uhr UTC auf 17860 kHz). Neben Textnachrichten werden auch Bilder übertragen. Der Empfang ist in Europa selbst mit kleineren Antennen gut möglich. Informationen zu den aktuellen Ausstrahlungen, Sendezeiten, Frequenzen und Sendungsinhalten sind auf der Homepage des VoA Radiogram zu finden. Ergänzend werden diese Informationen zum Sendebeginn angesagt. Empfangsberichte werden nach knapp einer Woche per Email bestätigt. Produziert und präsentiert werden die Sendungen von Dr. Kim Andrew Elliott (KD9XB).

 

 

Programmvorschau (MFSK32)

 

Station Identifier (MFSK32)

 

Closer (MFSK32)

 

Das folgende Testbild habe ich mit der Software EASYPAL empfangen. Solche Übertragungen wurden bisher im Vorfeld angekündigt. Am Beginn der Sendung wird der Hörer aufgefordert, EASYPAL zu starten.

 

... Klick zum VoA Radiogram

 

VoA RADIOGRAM Sendeplan

 

  

 

 

 

 

BC-DX Classics ...

Die Kurzwellenrundfunksender waren an Empfangsberichten sehr interessiert, da es darum ging, in den Zielgebieten mit guten Feldstärken präsent zu sein. Fleißige Hörer und DXer notierten ihre Empfangsergebnisse auf vorgefertigten Empfangsberichtsformularen.