Kurzwellensound ...

So oder so ähnlich klingt es an einer Amateurfunkstation. Aber egal ob SSB (Sprechfunk)oder Telegrafie, faszinierend ist es immer wieder. In CW sind CP6IB (Bolivien, Mitschnitt und gearbeitet auf 21.0 MHz) und DS4DBF (Süd Korea, Mitschnitt und gearbeitet auf 3.5 MHz) zu hören.

 

Im DX-Mix SSB rufen folgende Stationen:

 

 

1.  DL0DL - Deutschland mit  Rundspruchbeginn,

2.  Z21BB - Zimbabwe,

3.  HS0ZCW - Thailand,

4.  YC8AHH - Indonesien,

5.  KH7XS - Hawaii,

6.  P29VCX - Papua New Guinea,

7.  VK2IZI mit PY2NZ - Australien und Brasilien,

8.  WX2L - USA (Ostküste),

9.  CT1JGA mit VE3AXW - Portugal und Kanada,

10. K6YRA - USA (Westküste).

 

Aber auch auf den "höheren" Frequenzen gibt es viel zu entdecken. Sporadisch wird die Amateurfunkstation auf der ISS mit dem Call RS0ISS auf 145.800 MHz aktiviert. Im Audiomitschnitt vom 12.04.15 sind der Anruf und Start einer Bild- (SSTV) Übertragung zu hören. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt Glück, da die ISS direkt über meine Antennenanlage geflogen ist. Das gesendete Bild konnte komplett in guter Qualität dekodiert werden.

 

RS0ISS, DL1AMH
Direktempfang der ISS am 12.04.2015

 

Viel Spaß beim Zuhören!